Art.Nr.:
Hersteller:-

Aktionspreis! Warmwasser-Zirkulationssystem WZS 100 mit Sicherheitsarmatur

Kompakte Baugruppe, schnelle Montage

inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten

Tabs

Aktionspreis! Nur gültig bis 30.11.2019
Nur solange Vorrat reicht!

 

Warmwasser-Zirkulationssystem WZS 100 mit Sicherheitsarmatur
Kompakte Baugruppe, schnelle Montage

 

 

Kompakte Baugruppe bestehend aus:

  • Thermomischventil TMV 1,6 m²/h
  • Wilo Zirkulationspumpe
  • Sicherheitsventil
  • 1 Absperrventil mit Thermometer
  • 2 Absperrventile
  • 4 Rückflussverhinderer
  • 1 Spülventil
  • Wandbefestigungssatz
  • Bypass für internen Zirkulationsfluss
  • Isolierschale
WZS 100

 

Zirkulationssystem zur fachgerechten Erstellung einer Brauchwasser-Zirkulationsanbindung an einem Speicher. Inklusive Brauchwassermischventil, Zirkulationspumpe und Sicherheitseinrichtung. Verbrühungen an der Zapfstelle werden dadurch vermieden. Durch die kompakte Bauweise des Systems ist eine effiziente Warmwasserbereitung sowie eine vereinfachte Montage der Anschlussleitungen gegeben.

WZS 100

Kompaktes, vormontiertes und auf Dichtheit geprüftes Warmwasserzirkulationssystem in formschlüssiger Isolierschale, bestehend aus thermischem Mischventil mit integriertem Verbrühungsschutz, Zirkulationspumpe und allen erforderlichen Funktionsbauteilen wie Absperrventilen, Sicherheitsventil, Rückflussverhinderern sowie Verbindungsteilen nach DIN 1988. Häufig wird bei Brauchwasserspeichern die Zirkulationsleitung auf den Kaltwasserzulauf des Warmwasserspeichers geführt. Somit fließt das warme Zirkulationswasser des Rücklaufes durch den unteren, tendenziell kühlen Bereich des Speichers. Im unteren Bereich wird das zurückfließende Zirkulations-wasser abgekühlt, um dann wieder in den oberen Schichten erwärmt zu werden. Die Folge: Das Speichermedium wird gleichmäßig durchgewärmt – damit wird die optimale Schichtung zerstört, die hohe nutzbare Energiedichte in den oberen Schichten ist verloren. Im ungünstigsten Fall wird zudem die Funktion einer Solaranlage in der Übergangszeit verhindert oder extrem eingeschränkt. Die zurück-geführte Zirkulationsleitung hat eine direkte Verbindung zum Kaltwassereingang des thermischen Mischventils. Eine Teilmenge des zu-rückfließenden Zirkulationswassers strömt nicht zurück in den Speicher, sondern wird im Brauchwassermischventil verwendet.

 


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.