Art.Nr.:
Hersteller:-

Elco Trigon XL

inklusive Inbetriebnahme durch ELCO-Servicetechniker

inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Typ:

Tabs

 
 
Elco Trigon XL
inklusive Inbetriebnahme durch ELCO-Servicetechniker
 
 

Lieferumfang:

Der TRIGON® XL ist werksseitig montiert und wird einzeln auf einer Palette stehend geliefert.

 

Folgende Funktionen sind bei jedem TRIGON® XL serienmäßg integriert:

  • Kesselausführungen 230 V oder 400 V
  • STB (Sicherheitsthermostat)
  • eSTB (Abgasfühler)
  • Verriegelnder Eingang
  • Minimal-Gasdrucküberwachung (auf blockierenden Eingang)
  • 0 – 10 VDC Temperaturvorgabe oder Leistungsvorgabe
  • 0 – 10 VDC Leistungsbelastungsrückmeldung
  • OK/Alarmsignal
  • Freigabesignal 230 V (Erzeugersperre)
  • Bus-Verbindung für Erweiterungsregler
  • Zusätzlicher Rücklaufanschluss für Split System / Bypassbetrieb
  • 0 – 10 VDC Signal für Pumpensteuerung inkl. start /stop
  • Funktionen des Feuerungs- und Heizungs managers LMS
  • Anschlussmöglichkeit für:
    • Trinkwarmwasserfühler
    • Trinkwarmwasserthermostat
    • Trinkwarmwasserpumpe
    • Kesselpumpe
    • Außenfühler
    • Fühler hydraulischer Weiche

Zusätzliche Funktionserweiterungen önnen mit den Zubehör-Kits realisiert werden.

 

TRIGON XL
Gas-Brennwertkessel
Leistung 35,4 kW bis 572,8 kW

Das Gerät zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Edelstahlwärmetauscher
  • Hoher Modulationsgrad
  • Sehr geringe Schadstoffemissionen durch Einsatz modernster Brennertechnologie (Pre Mix)
  • Raumluftunabhängige Betriebsweise möglich
  • Niedrige Abgastemperatur (Einsatz von
  • Kunststoff-Abgasleitungen möglich)
  • Abgastemperaturüberwachung
  • Sehr wartungsfreundliche Konstruktion
Elco Trigon XL

 

3TRIGON XL

Funktionsbeschreibung

Der TRIGON® XL ist ein modulierender Brennwertheizkessel. Der Feuerungsmanager passt die Modulation automatisch dem aktuellen Wärmebedarf des Heizsystems an. Dies geschieht indem der Feuerungsmanager die Gebläsedrehzahl laufend anpasst. Hierbei passt die Verbundregelung die Gasmenge der gewählten Gebläsedrehzahl an, um eine optimale Verbrennung und somit die bestmögliche Effizienz zu erzielen.
Die entstandenen Abgase werden abwärts durch den Heizkessel geleitet, und auf der Rückseite in den Kaminanschluss geführt.
Der Rücklaufanschluss ist im unteren Bereich des Heizkessels angeordnet, dort wo die tiefste Abgas/Kesseltemperatur im Heizkessel auftritt. In diesem Bereich tritt Kondensation auf. Das Wasser wird aufwärts durch den ganzen Heizkessel transportiert, wo es oben im Brennerbereich wieder austritt (Vorlaufanschluss). Somit kann eine höchstmögliche Wärmeabgabe an das System erfolgen.
Dieses Prinzip bewirkt eine bestmögliche und äußerst effiziente Verbrennung.

Feuerungs- und Heizungs manager LMS

Integriertes benutzerfreundliches Schaltfeld mit witterungsgeführtem, volldigitalisiertem Feuerungs- und Heizungsmanager LMS

  • Feuerungs- und Heizungsmanager in einer Elektronik vereint
  • Übersichtliches beleuchtetes Klartext-Display mit Status und Funktionsanzeigen
  • Voreingestellte Sollwerte, Heizprogramme
  • Automatische Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit
  • Individuelle Schaltprogramme für jeden Heiz- und Warmwasserkreis
  • Ferienprogramm, abgesenkter Sparbetrieb mit Frostschutz
  • Separate Betriebsartentasten für Heizung, Warmwasser, Handbetrieb und Emissionskontrolle
  • Ausfallsichere Programmuhr
  • Je Mischerkreis ein Raumgerät anschließbar
  • Aufheizoptimierung mit Schnellaufheizung
  • Integrierter Betriebsstundenzähler
  • Legionellenschutz-Schaltung (zur thermischen Desinfektion des Trink wassers)
  • Kessel- und Anlagenfrostschutz
  • Programmierbarer Multifunktionsausgang für solare Warmwasser ladung, Rücklauftemperaturanhebung oder Warmwasserzirkulationspumpe
  • Kaskadenregelung

 


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.